Abstehende Ohren anlegen

Ohrkorrektur

Besonders Kinder im Schulalter leiden oft unter ihren abstehenden Ohren und werden deshalb oft gehänselt. 

Eine Ohranlegeplastik wird bei Kindern üblicherweise in Allgemeinnarkose durchgeführt. Dabei wird die fehlende Falte neu geformt und auch oft die Ohrmuschel verkleinert. 

Diese Korrekturen können auch im Erwachsenenalter noch durchgeführt werden. Hier kann man den Eingriff auch in lokaler Betäubung durchführen. 

Welche Methode für Sie oder für Ihr Kind das am besten geeignete ist, besprechen wir nach einer persönlichen Untersuchung ausführlich.